Bürgerinformationssystem

Auszug - Anfragen und Mitteilungen  

 
 
SI/2017/015 Ordentliche Sitzung der Verbandsversammlung des Zweckverbands Region Aachen
TOP: Ö 14
Gremium: Verbandsversammlung des Region Aachen Zweckverband Beschlussart: (offen)
Datum: Fr, 30.06.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 11:40 - 13:05 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Mediensaal
Ort: Haus der Städteregion, Zollernstr. 10, 52070 Aachen
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Da am 30.06.2017 vormittags ebenfalls eine Sitzung des Regionalrates und des NVR statt- gefunden hat, bittet Herr Dr. Kehren, dass bei der zukünftigen Planung der Sitzungstermine auch die Sitzungen des NVR, des LVR und des Regionalrates beachtet werden, da einige Mitglieder der Verbandsversammlung auch in diesen Gremien vertreten sind.

 

Frau Prof. Vaeßen, Geschäftsführerin des Region Aachen Zweckverband weist noch einmal auf die Außerordentliche Verbandsversammlung am 22.09.2017 hin. In dieser Sitzung wird der Haushalt 2018 eingebracht. Es wird diesmal auf Grund der geplanten Um-strukturierung AGIT/ZV kein Doppelhaushalt vorgelegt.

 

Frau Prof. Vaeßen geht auf für die Region Aachen relevanten Themen im Koalitionsvertrag der neuen Landesregierung ein. Hier sind insbesondere zu nennen:

 

-         Strukturwandel im Rheinisches Revier

-         Berufliche Bildung, Arbeitsmarkt und Fachkräftesicherung

-         Grenzüberschreitende Zusammenarbeit/Sprachentwicklung in Grenzregionen

-         Stärkung der interkommunalen und regionalen Zusammenarbeit

 

Hervorzuheben ist, dass im Koalitionsvertrag sind viele Punkte aufgenommen wurden, die bereits von der Region Aachen bearbeitet werden.

 

Der Koalitionsvertrag ist dem Protokoll beigefügt.

 

Frau Thönnissen schließt den öffentlichen Teil der Sitzung um 13:00 Uhr.

 


Abstimmungsergebnis:

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 vertrag_nrw-koalition_2017 (909 KB)